Bea Meier, 39, hat den Autounfall im Gedächtnis gespeichert: 13. August 2000. Sonntagnachmittag. “Beim Abbiegen auf einer Route, die ich eigentlich gut kannte, überstellte es mich.” Was in den nächsten Stunden passierte, wusste Sie lange nicht. Die Erinnerung setzte erst am nächsten Morgen wieder ein, als Sie in einem Spitalbett erwachte.

  Autor: www.gesundheitsprechstunde.ch/schleudertrauma

Pin It on Pinterest

Share This
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.